VMM 2019


Liebe Mannschaftsführer,

 
der Winter hat zwar erst richtig begonnen, die Meldung der Mannschaftsaufstellung hat trotzdem bis spätestens 15.02.2019 zu erfolgen. Aus diesem Grund darf ich euch bitten, mir diese bis Ende Jänner 2019 zukommen zu lassen. Ich bitte auch um Information, sollte es eine Änderung in der Person der/des Mannschaftsführerin/Mannschaftsführers gegeben haben. Die Änderungen bei den Damen Allgemein und Herren 45 I sind mir bereits bekannt.

 
Bitte beachtet auch, dass es dieses Jahr einige Änderungen in den Durchführungsbestimmungen der VMM gegeben hat. Die wichtigsten Infos teile ich euch nachfolgend mit:


1.

Bei den Damen werden die Spiele nunmehr mit 5 Einzel und 2 Doppel ausgetragen. Im Einzel der Damen AK ist darüber hinaus eine Pflichtjugendliche (unter 18 Jahre) notwendig. Im Doppel ist der Einsatz nicht verpflichtend.

 
2. 
Die Meldung in zwei Altersklassen bleibt weiterhin möglich. Neu ist, dass auch der/die Doppegemeldete in derselben Runde in zwei unterschiedlichen Altersklassen spielberechtigt ist.

 
3.

Die korrekte Aufstellung der Spieler in einer Meisterschaftsbegegnung ergibt sich jeweils aus der Reihung der Spieler in der wöchentlich nach ITN-Werten aktualisierten Mannschaftsliste. 
Auf Basis der wochenaktuellen ITN werden die Spieler innerhalb jeder Mannschaftsliste automatisch jeden Montag 00:00 neu gereiht. Während der laufenden Meisterschaft werden die ITN-Werte wöchentlich am Montag um 00:00 Uhr auf Zehntel gerundet und eingefroren.
Auf www.vorarlbergtennis.at (nu-Liga-Seite) werden stets die wochenaktuellen Mannschaftslisten angezeigt. Ebenso sind dort die historischen Listen vergangener Wochen als pdf einsehbar. 
 
4.Jugend:
Spieler/innen sind jeweils nur in einer Altersklasse spielberechtigt. Ausnahme ist der J8-Bewerb. Jene SpielerInnen sind auch im J10 Start berechtigt.

 
Vielen Dank für eure Mithilfe!
 
Liebe Grüße

 
Euer Sportwart



Einladung zum Weihnachtshock

Kommenden Freitag, den 7.12. ab 18 Uhr, findet unser alljährlicher Weihnachtshock statt.

 

Mit Glühwein, Glühmost, Raclettebrot und Maroni läuten wir die Weihnachtszeit ein. Wir hoffen, dass viele der Einladung folgen und freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit euch.

Saisonabschluss 2018

Eine erfolgreiche und ereignisreiche Saison 2018 ist nun zu Ende. Wir möchten auf diesem Weg nochmals allen Mitglieder danken, die unseren Club tatkräftig unterstützt haben, sowohl außerhalb des Tennisplatzes, als auch im Tennisplatz.


Trotz der diesjährigen Platzprobleme waren die Tennisplätze des Öfteren voll belegt. Wieder war es uns möglich für die Mannschaftsmeisterschaft zahlreiche Mannschaften zu nennen. Dabei durften wir spannende Matches und tolle Erfolge erleben. Wie jedes Jahr ermöglicht die große Anzahl an Anmeldungen für die Doppel-, als auch Einzelvereinsmeisterschaft, dass wir auch intern tolle Turniere durchführen können. Wir hoffen, dass dies auch in der nächsten Saison möglich sein wird.


Wir werden natürlich alles daran setzen, dass die Plätze wieder die gewohnte Qualität haben.


Hervorheben möchten wir den Einsatz während der diesjährigen Senioren-Landesmeisterschaft. Ohne die tatkräftige Unterstützung von euch, wäre die Durchführung nicht möglich gewesen.


Wir hoffen, dass die Saison 2018 für euch so gut in Erinnerung bleibt wie uns.


Sportliche Grüße

Euer Vorstand

Vereins-Einzelmeisterschaft

Ergebnisse

 

Damen - Peterlunger E. - Witzemann S. 6:1/ 6:1

Jugend U11 - Knapp N. - Wachter S. 6:4 / 5:7 / 10:7

Jugend U13 - Büchel J. - Purkart L. 6:4 / 7:6

Jugend U15 - Kaufmann N. - Bayr A. 7:6 / 6:1

Herren - Thurnher M. - Lechner A. 6:2 / 6:2

Herren B - Vonbrühl P. - Wachter C. 6:4 / 6:2

Herren 45 - Maier U. - Walch Gerhard 6:1 / 6:1

Herren 60 - Hauer Hermann - Scheiterbauer E. 6:3 / w.o


Vereinsmeister 2017


Herren 60+ Sieger Hauer Hermann
Herren 45+ Sieger Maier Uwe
Jugend (u15, u11, u10) folgt
Damen Allgemein Sieger Peterlunger Romana
Herren B-Bewerb Sieger Marco Glettler
Herren Allgemein Sieger Michael Thurnher